Yamsbrötchen

Vegan, glutenfrei, hefefrei und superlecker! Zutaten für ca. 12 „Brötchen“: 750g Süßkartoffel-Yamspüree (gekochte Süßkartoffeln und Yamswurzeln püriert mit Wasser, Olivenöl und Salz) 80g Yamsmehl 250g Tapiokastärke 4 EL Kräuter, z.B. frischen Schnittlauch, Petersilie oder Olivenkraut 6 EL Olivenöl 1 TL Salz 1 ½ TL Weinstein-Backpulver Zubereitung: Ofen auf 180°C vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig vermengen. Tipp: Je nach Konsistenz des Pürees muss eventuell etwas Wasser hinzugefügt werden. 12 kleine Brötchen formen. Die Brötchen mit etwas Olivenöl bestreichen. 40 Minuten [...]

Von | 18. Januar 2017|Rezepte|0 Kommentare

Lammkoteletts mit Cassava-Klößen und Brokkolisoße

Ich liebe Lammkoteletts! :-) Wer mag, isst zu diesem Gericht noch einen kleinen Salat. Die Brokkolisoße zählt aber auch schon als eine Portion Gemüse. Wenn du weniger Kohlenhydrate zu dir nehmen möchtest, reduziere einfach die Menge und/oder die Größe der Cassava-Klöße. Zutaten für 2 Personen: Lammkoteletts 4 Lammkoteletts 1-2 Knoblauchzehen ½ Bund Thymian 1 Zweig Rosmarin 2 EL Olivenöl 1 TL Zitronensaft Salz Pfeffer Cassava-Klöße 80g Gari (grob gehacktes Cassavamehl) 1 Msp. Salz ca. 180ml Wasser (kochend) Brokkolisoße 2 Schalotten [...]

Von | 25. September 2016|Rezepte|0 Kommentare

Kraftbrühe

Unterstützung des Immunsystems Diese Woche – Woche 2 der Challenge – hatte die Geflügelkraftbrühe die meisten ‘Likes’. Ich liebe Brühe; schon als kleines Kind habe ich gern Hühnerbrühe getrunken, wenn ich krank war. Kraftbrühe ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Sie enthält viele Vitamine, Mineralien und Aminosäuren und unterstützt so das Immunsystem. Aufbau und Heilung der Darmschleimhaut Je länger die Knochen ausgekocht werden, desto mehr Mineralien enthält die Brühe. Allerdings erhöht sich durch das längere Kochen auch der [...]

Von | 16. September 2016|Rezepte|1 Kommentar

Carob-Kekse

Dies ist das erste Rezept - mit den meisten 'Likes' - das ich im Rahmen meiner Challenge poste! Diese Kekse sind genau das Richtige für einen süßen Schoko-Snack zwischendurch! Da Kakao jedoch das Immunsystem anregt und dadurch unter Umständen einen Schub begünstigen kann, wird für dieses Rezept Carobpulver verwendet. Zutaten für ca. 10 Kekse: 1 grüne und 1 gelbe (reife) Kochbanane 60g Palmfett 4 EL Kokosöl 4 EL Melasse 2 EL Honig 100g Carobpulver 8 EL Tapiokastärke 1 TL Zimt ¼ [...]

Von | 9. September 2016|Rezepte|0 Kommentare

Gefüllter Spaghettikürbis

Dieses Rezept wurde mir im Herbst von einem Kürbisbauern der Umgebung verraten und seitdem gehört es zu meinen Lieblingsrezepten. Es schmeckt total lecker und passt super zum Autoimmun-Paleo-Protokoll (AIP-Protokoll). Zutaten für 3-4 Personen: 1 Spaghettikürbis (ca. so groß wie ein Rugbyball, 25x20cm) 250 g Hackfleisch 1 Zwiebel Salz, Pfeffer (bitte schwarzen oder weißen Pfeffer verwenden, da Chili- und Cayennepfeffer zu den Nachtschattengewächsen gehören und gemieden werden sollten) Olivenöl Backofen auf 170 °C vorheizen. Spaghettikürbis waschen und der Länge nach halbieren. Kerne [...]

Von | 17. Dezember 2015|Rezepte|0 Kommentare