Yamsbrötchen

Vegan, glutenfrei, hefefrei und superlecker! Zutaten für ca. 12 „Brötchen“: 750g Süßkartoffel-Yamspüree (gekochte Süßkartoffeln und Yamswurzeln püriert mit Wasser, Olivenöl und Salz) 80g Yamsmehl 250g Tapiokastärke 4 EL Kräuter, z.B. frischen Schnittlauch, Petersilie oder Olivenkraut 6 EL Olivenöl 1 TL Salz 1 ½ TL Weinstein-Backpulver Zubereitung: Ofen auf 180°C vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig vermengen. Tipp: Je nach Konsistenz des Pürees muss eventuell etwas Wasser hinzugefügt werden. 12 kleine Brötchen formen. Die Brötchen mit etwas Olivenöl bestreichen. 40 Minuten [...]

Von | 18. Januar 2017|Rezepte|0 Kommentare

Carob-Kekse

Dies ist das erste Rezept - mit den meisten 'Likes' - das ich im Rahmen meiner Challenge poste! Diese Kekse sind genau das Richtige für einen süßen Schoko-Snack zwischendurch! Da Kakao jedoch das Immunsystem anregt und dadurch unter Umständen einen Schub begünstigen kann, wird für dieses Rezept Carobpulver verwendet. Zutaten für ca. 10 Kekse: 1 grüne und 1 gelbe (reife) Kochbanane 60g Palmfett 4 EL Kokosöl 4 EL Melasse 2 EL Honig 100g Carobpulver 8 EL Tapiokastärke 1 TL Zimt ¼ [...]

Von | 9. September 2016|Rezepte|0 Kommentare

Autoimmunpaleo-Challenge

Die letzten zwei Wochen habe ich mich strikt an das AIP-Protokoll gehalten! Wenn Du mein erstes Update gelesen hast, weißt Du, dass ich die Ernährungsumstellung langsam angegangen bin. Zum Teil standen noch glutenfreie Produkte aus Reismehl auf meinem Speiseplan und auch auf dunkle Schokolade hatte ich nicht vollständig verzichtet. Nun habe ich zum ersten Mal auch Reis, Reismilch und Produkte auf Reismehlbasis, wie z.B. Brot, weggelassen. Wider Erwarten ging es mir damit merklich besser. Auffällig war, dass mein Heißhunger auf [...]

Von | 30. August 2016|Ernährung|2 Kommentare

1. Update zur AIP-Umstellung

Ich bin nun seit knapp zwei Monaten dabei, meine Ernährung auf AIP (Autoimmun-Paleo) umzustellen. Es wird immer einfacher, aber ich halte mich leider noch nicht vollständig an die Vorgaben. Ich gebe ehrlich zu, dass mein innerer Schweinehund momentan einfach zu groß ist... Aber ich habe (wie ich finde) eine gute Entschuldigung: seit einem Monat bin ich stolze Mama eines kleinen Sohnes! :-) Gerade in der ersten Zeit fand ich es schwierig, bestimmte Nahrungsmittel zu meiden bzw. Alternativen und neue Rezepte [...]

Von | 19. April 2016|Ernährung|1 Kommentar

Umstellung auf AIP – mach mit!

Frohes neues Jahr und alles Gute! Hast Du Dir auch schon Gedanken dazu gemacht, was Du Dir für das neue Jahr vornimmst, was Du gern erreichen möchtest usw.? Ich liebe es, das alte Jahr Revue passieren zu lassen und Ziele für das neue Jahr zu setzen. In diesem Jahr möchte ich meinen Heilungsprozess gern weiter vorantreiben. Ich leide z.B. an manchen Tagen noch immer an Morgensteifigkeit in den Fingergelenken. Daher habe ich beschlossen, meine Ernährung weiter umzustellen und eine Weile [...]

Von | 15. Januar 2016|Ernährung|0 Kommentare